postheadericon DA Deutsche Allgemeine

Die Deutsche Allgemeine (DA) hat mit der weltweit sehr erfolgreichen und renommierten Zurich Financial Services Group einen starken Partner im Rücken. Zusammen mit einer langen Erfahrung kann das bereits im Jahr 1923 gegründete Unternehmen mit großem Know-How und exzellentem Service punkten, obwohl sich die DA neben der Tätigkeit am Unternehmenssitz in Oberursel sowie in bundesweit 38 Geschäftsstellen immer mehr auf den Direktvertrieb spezialisiert.

Dieser bietet für den Kunden den Vorteil von günstigeren Preisen, da keine Provisionen für Vermittler oder Vertreter anfallen, die von der DA für günstigere Beiträge verwendet werden. Während die DA vor allem bei der Kfz-Versicherung einen großen Marktanteil besitzt, bietet das Unternehmen auch zahlreiche weitere Police wie unter anderem eine Rechtsschutzversicherung an.

Preisvorteil bei Online-Abschluss

Neben den ohnehin schon günstigen Beiträgen bietet die DA die Möglichkeit, sich beim Online-Abschluss einer Rechtsschutzversicherung weitere fünf Prozent Rabatt zu sichern, ohne dass darunter die Leistung leiden würde. So verfügt die Rechtsschutzversicherung der DA über eine im Normalfall völlig ausreichende Versicherungssumme von maximal 200.000 Euro, mit der die Kosten für Anwälte, Gericht etc. problemlos bestritten werden können.

Ausgezeichneter Service

Herausragend bei der DA ist zweifelsohne der Service und insbesondere dessen Erreichbarkeit. So stehen nicht nur per E-Mail, sondern auch per Telefon rund um die Uhr kompetente Ansprechpartner parat, die im Fall der Fälle die weitere Vorgehensweise aufzeigen und bei Bedarf auch einen passenden Anwalt empfehlen können. Um einen Prozess vor Gericht zu vermeiden, bietet die DA auch die Möglichkeit einer Mediation, die anders als bei anderen Anbietern ohne Aufpreis zum Leistungspaket gehört.

Neben mehr als soliden Leistungen punktet die Rechtsschutzversicherung der DA vor allem mit den fast unschlagbar günstigen Beiträgen. Wer also für einen Rechtsschutz nicht zu tief in die Tasche greifen, aber dennoch eine verlässliche Absicherung möchte, ist hier richtig.




Test

Kommentieren