Rechtsschutzversicherung Produkte der ‘BGV Badische’

postheadericon BGV Badische pro SB

Trotz regionalem Tätigkeitsschwerpunkt in Baden-Württemberg steht die BGB Badische auch Interessenten aus dem übrigen Bundesgebiet offen. 700 Mitarbeiter sorgen nicht nur für einen Jahresumsatz von rund einer Viertel Milliarde Euro, sondern stehen zugleich auch für eine hervorragende Servicequalität.

Dies trifft in vollem Umfang auch auf die von der BGV angebotene Rechtsschutzversicherung zu, die im etwas teureren Tarif pro Comfort von der “Finanztest” mit der Note 2,1 mit am besten bewertet wurde. Etwas schwächer schnitt die allerdings auch günstigere Tarifvariante pro SB ab, für die es aber auch noch zur Note 2,9 und somit einem guten “Befriedigend” reichte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

postheadericon BGV Badische pro Comfort

Als Öffentliches Versicherungsunternehmen hat der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen den Schwerpunkt seiner Geschäftstätigkeit, wie der Name schon vermuten lässt, in Baden-Württemberg und hier insbesondere rund um Karlsruhe. Rund 700 Mitarbeiter sorgen dafür, dass das Unternehmen einen jährlichen Umsatz von knapp 250 Millionen Euro erwirtschaften kann.

Zum Angebot der BGV gehört so natürlich auch eine Rechtsschutzversicherung, die in unterschiedlichen Paketen und verschiedenen Tarifen erhältlich ist. Positiv hervorzuheben ist bei der Absicherung für die Bereiche Privat und Beruf sowie wahlweise auch Verkehr der zwar teuerste, zugleich aber auch umfangreichste Tarif pro Comfort, der im Vergleich zur Basis-Variante proSB deutliche Vorteile bietet und nicht von ungefähr als eines von nur wenigen Rechtsschutzpaketen von der Zeitschrift “Finanztest” mit “Gut” bewertet worden ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »